Die Daloc-Gruppe - Zahlen und Fakten.

Daloc ist ein traditionsreicher, schwedischer Industriekonzern und ein Familienunternehmen mit einem Umsatz in Milliardenhöhe, das seit 1942 klassifizierte Stahl- und Holztüren herstellt und verkauft.

Türen, die Mensch sowie Eigentum vor Einbruch, Feuer, Brandgasen und Lärm schützen. Seit 1956 befindet sich das Herz der Gruppe in Töreboda, wo sich zwei unserer hochmodernen Fabriken in der Nähe des wunderschönen Göta-Kanals befinden.

Ein Konzernmit vielen Zielen.

Der Daloc-Konzern besteht aus mehreren Unternehmen, deren Produkte und Dienstleistungen  sich gegenseitig ergänzen. Die gesamte Produktion befindet sich in Schweden und der Verkauf erfolgt über unsere eigenen Vertriebsgesellschaften in Skandinavien und im übrigen Europa.

Daloc Futura AB
ist die Muttergesellschaft des Konzernsund für die gesamte Organisation und die übergreifenden Anliegen des Konzerns verantwortlich.

Daloc AB
Hat ihren Sitz in Töreboda und entwickelt und fertigt Stahltüren zum Schutz vor Feuer, Lärm und Einbruch – mit einem einzigartigen Fertigungsverfahren und hohem Automatisierungsgrad. Die Edelstahltüren, Hochsicherheitstüren, Eingangstüren und Brandschutztore hingegen werden in Mellerud hergestellt.

Daloc Export
Daloc verkauft Türen mit eigenen Niederlassungen in verschiedenen Exportmärkten:

Daloc Deutschland GmbH – in Kölln-Reisiek bei Hamburg

Daloc Norge AS – in Stavanger und Oslo

Daloc Danmark A/S – in Kopenhagen und Århus

Daloc Nederland B.V. – in Alphen aan den Rijn

Daloc Trädörrar AB
fertigt feuerfeste und schallgedämmte Massivholztüren. Das Werk in Töreboda ist Nordeuropas modernste Holztürenfabrik mit einzigartigen Produktionsmethoden.

Orresta Dörr AB
in Kärsta bei Västerås fertigt die spezielleren Türmodelle und -details des Konzerns, die sich nicht für die automatisierte Serienproduktion von Daloc eignen, wie z. B. musterfurnierte Holztüren und kundenspezifische Glas- und Schiebeelemente.

Secor AB
ist der Franchisegeber der Secor-Kette, der Vertriebs- und Montageorganisation der Gruppe. Hauptsächlich tätig im Wohnungseingangstürenwechsel für Mehrfamilienhäuser in Schweden.

Lesen Sie mehr über die Unternehmen der Daloc-Gruppe

Die wichtigsten Zahlen

  2022 2021 2020 2019 2018
Umsatz, KSEK 1 464 840 1 281 676 1 183 165 1 199 370 1 173 257
Betriebsergebnis, KSEK 184 040 201 813 229 942 258 023 293 280
Operative Marge, % 12,6 15,7 19,4 21,5 25,0
Ergebnis nach Finanzposten, KSEK 184 208 202 147 230 327 258 588 293 877
Eigenkapitalrendite, % 8,4 9,8 12,0 14,8 18,9
Rendite des eingesetzten Kapitals, % 8,4 9,8 12,0 14,8 18,8
Beteiligungskapital, KSEK 2 183 707 2 058 521 1 914 531 1 744 799 1 555 517
Bilanzsumme, KSEK 2 474 982 2 336 189 2 165 006 1 999 282 1 756 224
Eigenkapitalquote, % 88,2 88.0 88,4 87,3 88,6
Schulden-Eigenkapital-Verhältnis, ggr 0,1 0,1 0,1 0,1 0,1
Durchschnittliche Anzahl der Beschäftigten 514 485 461 457 427