Töreboda - zwischen Schwedens grossen Seen Vänern und Vättern. Hier kreutzt die Eisenbahnlinie Göteborg - Stockholm den berümten Göta Kanal.

Der Daloc-Konzern

Daloc ist ein etablierter skandinavischer Industriekonzern mit einer Reihe von Tochtergesellschaften, die sich wechselseitig ergänzen.

Daloc - Seit 1943

Daloc ist eine bereits lang etablierte skandinavische Industriegruppe mit einer Anzahl sich wechselseitig ergänzender Unternehmen. Seit 1943 konstruieren, produzieren ein umfangreiches Türsortiment, das höchste Anforderungen erfüllt. Zum Sortiment gehören Türen zum Schutz gegen Feuer, Rauch, Schall, Einbruch und Explosion. Diese Türen sind nach den höchsten Standards konstruiert und getestet. Unsere Türen erfüllen nationale und internationale Vorgaben und die Anforderungen der Versicherungsgesellschaften.

Daloc - Made in Töreboda

In unserem Werk in Töreboda in Südschweden, Töreboda - zwischen Schwedens grossen Seen Vänern und Vättern, entwickeln und produzieren wir mit einem eizigartigen Herstellungsverfahren mit hohem Automatisierungsgrad Feuerschutztüren, Schallschutztüren und Sicherheitstüren. Daloc ist ein führender Lieferant und zu unseren Kunden gehören u. a. Wohnungseigentümergemeinschaften, Wohnungsgenossenschaften, Projektentwickler und Bauunternehmen.

Töreboda und den Göta Kanal

Töreboda - zwischen Schwedens grossen Seen Vänern und Vättern. Hier kreutzt die Eisenbahnlinie Göteborg - Stockholm den berümten Göta Kanal. Göta Kanal ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens in Töreboda. Man begenet dem Kanal auf seinem Weg durch die Vadsbo-Ebene an mehreren Stellen. Hajstorp und Riksberg bieten einen interessanten Einblick in die Abläufe der Schleusen. Hier erfahren Sie mehr über Töreboda»